Dirigent

Christian Brembeck begann seine Dirigier-Tätigkeit Mitte der 1980er Jahre unter dem Einfluss des legendären Sergiu Celibidache, für den Christian Brembeck vielfach tätig war.

Mehr

Termine

Aktuelle Termine

 

Samstag, 25.08.2018, 19.30 Uhr

Hopfgarten (A) I  Pfarrkirche St. Leonhard und Jakob:

Eröffnungskonzert Kammermusikfestival 2018

Solisten des Internationalen Kammermusikvestivals, Rámon Jaffé, künstl. Leitung

Christian Brembeck, Orgel  

_____________________________

 

Samstag, 01.09.2018, 18.30 Uhr

Blieskastel-Mimbach I  Ev. Christuskirche:

Der Klang der Königin

Orgelkonzert 

F. Mendelssohn Bartholdy, W.A. Mozart, J.S. Bach, C.Ph.E. Bach, N.W. Gade

Christian Brembeck, Orgel (E.F. Walcker, 1860)  

_____________________________

Sonntag, 02.09.2018, 17.00 Uhr

Ludwigshafen I  Kath. Pfarrkirche Herz Jesu:

Deutsche und französische Orgelkunst

Orgelkonzert 

J.S. Bach („Schmücke dich, o liebe Seele“), Ch.-M. Widor (Sinfonie Nr.5 op.42/1), M. Reger („Wie schön leucht´uns der Morgenstern“ op.40/1)

Christian Brembeck, Orgel (J. Klais 1932)   

_____________________________

Sonntag, 09.09.2018, 19.30 Uhr

Eichenau I  Ritterkapelle St. Georg Roggenstein:

Sonoritas

Abschlusskonzert der Konzertreihe 2018 

J.S.Bach, G. F. Händel, A. Vivaldi

Rámon Jaffé, Violoncello

Christian Brembeck, Cembalo   

_____________________________

Sonntag, 16.09.2018, 17.00 Uhr

Rumbeck I  St. Nikolaus:

Canite tuba

Orgelkonzert 

J.S.Bach und Werke des 17. Jahrhunderts

Christian Brembeck, Orgel (H. Klausing 1700)   

_____________________________

Samstag, 22.09.2018, 19.30 Uhr

Eisenberg (Pfalz) I  Kath. Kirche St. Matthäus:

Orgelkonzert & CD-Präsentation 

J.S.Bach, J.N. Lebegue, W.A. Mozart, H.F. Micheelsen, G. Pierné, J.P. Sweelinck, S. Antweiler

Christian Brembeck, Orgel (Sandtner) 

_____________________________

Sonntag, 23.09.2018, 18.00 Uhr

Saarbrücken I  Kath. Kirche St. Michael:

Inferno und Paradies

Orgelkonzert – von Dantes Commedia divina inspiriert … 

M. Reger (Symphonische Fantasie und Fuge op.57 „Inferno“), F. Liszt („Weinen, klagen, sorgen, zagen“), R. Schumann („Das Paradies und die Peri“)

Christian Brembeck, Orgel (Späth 1925) 

  • Konzerteinführung um 16.30 Uhr mit Dr. Stefanie Steiner-Grage, Max-Reger-Institut Karlsruhe  

_____________________________

Samstag, 29.09.2018, 19.30 Uhr

Mandelbachtal-Habkirchen I  Annakapelle:

Barocco virtuoso

Cembalokonzert 

Musik des 17. und 18. Jahrhunderts aus Spanien, Frankreich und Deutschland

Christian Brembeck, Cembalo   

_____________________________

Sonntag, 30.09.2018, 17.00 Uhr

Bad Münster am Stein-Ebernburg I  Kath. Kirche St. Johannes der Täufer:

Kleinode der Kirchen- und Orgelbaukunst

Orgelkonzert zum 100-jährigen Kirchenjubiläum 

Musik aus Barock und Romantik

Christian Brembeck, Orgel (hist. Klais-Orgel)   

_____________________________

–  Änderungen vorbehalten – 

Mehr

Cembalist & Pianist

Christian Brembecks Tätigkeit  als Cembalist, Hammerclavier-Solist und Kammermusiker wird regelmäßig von Presse und Publikum als “Ausnahme-Erscheinung” gewertet.

Mehr